Die Entstehungsgeschichte der Rapido SchubladenBox

Ich kann mich an Günters verärgerte Stimme noch genau erinnern: “Immer wieder das Gleiche!”

Er wollte nichts weiter, als den großen Kochtopf aus dem Schrank holen. Da der weiter hinten im Schrank war, musste man sich immer ungünstig bücken, hinknien oder verrenken.

“Jetzt reichts …”, sagte er lauthals. Es war nicht das erste Mal, dass ihm - und mir auch - diese Sucherei in den Schränken schwerfiel und auf die Nerven ging. Es musste doch eine bessere Lösung geben?!

“Auszugsschubladen”

Dieser Gedanke könnte die Lösung sein. So machten wir uns auf die Suche und schauten, was Tante Google dazu sagen würde. Leider waren die Ergebnisse wenig befriedigend. Viele der Produkte waren minderwertiger Qualität oder nur für bestimmte Schranksysteme geeignet.

Doch wir wollten nicht voreilig urteilen und bestellten verschiedene Produkte. Gesagt und getan, erhielten wir nach kurzer Zeit die ersten Produkte und … ließen sie nach dem Test wieder zurückgehen. Sie passten überhaupt nicht, hatten keine Stabilität und die Qualität war unter aller …

Wir dachten uns: “Da bleibt uns wohl nur eine individuelle Lösung vom Schreiner”. Aber aus diesem Gedanken wurde viel mehr, als erwartet, aber dazu gleich mehr.

Die passende Lösung mit dem Schreiner herzustellen, war gar nicht ohne. Der erste Termin zog sich lange hin. Zuerst musste alles besprochen und ausgemessen werden. Es folgte ein Angebot, welches wir als ziemlich teuer empfanden. Aber da es damals die einzig sinnvolle Lösung war, haben wir den Auftrag erteilt. In den folgenden Wochen wurde alles umgesetzt und nach mehr als 6 Wochen durch den Schreiner eingebaut.

Das Ergebnis war perfekt!  Bis heute, bin ich jeden Tag dankbar dafür, weil es mir meinen Ablauf im Alltag so wahnsinnig vereinfacht. Ich habe eine gute Übersicht und komme bequem an alles ran.

Doch nicht nur ich war begeistert. Immer wieder haben mich meine Freunde und Gäste darauf angesprochen, wenn Sie gesehen haben, wie einfach ich jetzt an die Sachen in meinen Schränken komme. Genau in diesen Momenten dachten wir uns: “Das muss doch eine einfachere und auch günstigere Lösung geben, die nicht nur regional durch einen Schreiner, sondern überall und ohne Handwerkereinsatz funktioniert.”

Wir recherchierten und mein Mann meinte: “Was hältst du davon, wenn wir nochmal mit dem Schreiner sprechen”. Wir fanden heraus, dass mit Hilfe einer “Schrank im Schrank-Lösung” der Interessent nur den Innenraum seines vorhandenen Schrankes ausmessen muss -was sehr einfach ist- und danach die gewünschte Schubladenaufteilung auswählt. Das war´s - perfekt!

Das war auch gleichzeitig die Lösung, wie der Preis dramatisch - um fast 40% gesenkt werden konnte gegenüber einer individuellen Anfertigung nach Aufmaß.

Und so wurde die … RAPIDO SchubladenBox geboren.

Durch in Deutschland hergestellte, qualitativ hochwertige SchubladenBoxen können vorhandene Schränke ganz einfach und kostengünstig modernisiert werden und die bisherige Optik bleibt erhalten - genial.

Und das vor allem ohne fremde Personen im Haus, ohne Schmutz und ohne Lärm. Vorhandenen Schrank einfach nach der Anleitung ausmessen, Höhe, Breite und Tiefe bei der Bestellung angegeben und das war’s!

Maximal 3 Wochen später wird die SchubladenBox maßgenau und bereits fertig aufgebaut geliefert. Sie ist in nur 5 Minuten in den alten Schrank eingesetzt und mit 2 Schrauben fixiert. So muss man keine neuen teuren Möbel anschaffen.

Unsere Kunden waren begeistert und auf einmal … war unsere Box im Fernsehen zu sehen und unzählige Presseportale berichteten über unsere Erfindung, über die heute noch viele Besucher auf unseren Shop kommen.

So modernisiert man heute vorhandene Schränke in wenigen Minuten und erhält deutlich mehr Bequemlichkeit, Ordnung und bis zu 30% mehr nutzbaren Stauraum. Und das vor allem ohne Umbau! Holen Sie sich einfach mehr Bequemlichkeit und Ordnung in Ihren Alltag.

Und hier geht´s zur Anleitung wie einfach sich der vorhandene Schrank ausmessen lässt: Klick

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.